Workplace Environment Committee der CUPE / Kanada

Die Gewerkschaft der öffentlich Bediensteten in Kanada, CUPE -Canadian Union of Public Employees genannt, engagiert sich für umweltfreundlichere Arbeitsstätten. In den einzelnen Betrieben werden sogenannte „Workplace Environment Committees“ eingerichtet, eine Gruppe an Personen, die sich für Umweltbelange einsetzt.

Die Aktionen der Workplace Environment Committees zielen darauf ab, die Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz und in der Arbeitsstätte zu erhöhen. Die Namensfindung weicht auch häufig von der offiziellen Bezeichnung ab – die Committees nennen sich oft „Green Committee“ oder „Green Team“. Teilweise bestehen diese Umweltkomitees aus Personen der Belegschaft und Repräsentanten der Arbeitgeber zusammen. Teilweise jedoch stellen auch Gewerkschaften ihre eigenen „worker-only“ Komitees auf. Wie die Umweltkomitees letztlich gestaltet sind, hängt von den Präferenzen vor Ort ab und wird nicht zentral von der CUPE vorgegeben.

Die Einrichtung eines Workplace Environment Committees ist vollkommen freiwillig. Es gibt kein Gesetz, dass die Gründung einer derartigen Organisation vorsieht. Es handelt sich um freiwillige Initiativen von AngestelltInnen/ArbeiterInnen und ArbeitgeberInnen und sie entstehen manchmal als Ergebnis von Kollektivverhandlungen.

Die Komitees versuchen in ihrer Arbeit Ansatzpunkte für nachhaltigere Praktiken im Betrieb zu eruieren und anschließend zu beseitigen. Diese können unterschiedlich groß oder klein sein:

  • Forcierung von Recycling und Kompostierung an der Arbeitsstätte
  • Erhaltung von Energie, Wasser und anderen Materialen an der Arbeitsstätte
  • Grünere Transportlösungen für die Belegschaft
  • Nachhaltigere Putzmittel und -praktiken am Arbeitsplatz
  • Grünere Ausstattung der Fuhrparks und anderer Maschinen
  • Nachhaltigere Art Meetings abzuhalten
  • Strategien zur Abgasvermeidung

Mithilfe eines Online-Tools, bereitgestellt von der CUPE, werden die einzelnen Umweltkomitees dabei unterstützt die besten Ansatzpunkte für ihre Aktionen zu finden.


Quellen und Links:

Website der CUPE zu Workplace Environment Committees

CUPE-Papier: Wie man ein Workplace Environment Committee einrichtet