Europäischer Gewerkschaftsbund liefert detaillierte Analysen zur Klimapolitik in sieben europäischen Industrieregionen

„Towards just transition?“, d.h. die Frage nach der gerechten Gestaltung einer sozial-ökologischen Transformation, war der Ausgangspunkt eines 2016 abgeschlossenen Projekts des Europäischen Gewerkschaftsbunds. In dieser ETUC-Studie wurde die Klimapolitik in sieben industriell geprägten europäischen Regionen untersucht, wobei die jeweilige Beteiligung der Gewerkschaften am Transformationsprozess im Zentrum steht. Die involvierten Regionen waren Yorkshire and the Humber (UK), Nordrhein-Westfalen (Deutschland), Asturien (Spanien), Antwerpen (Belgien), Norrbotten (Schweden), Stara Zagora (Bulgarien) und Schlesien (Polen).

Mehr Informationen:

Bericht mit einer Zusammenfassung der Projektergebnisse (deutschsprachig)

Ergebnisberichte zu den involvierten Regionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.